Kaplan Fabian Boungard
Kaplan Fabian Boungard

Mein Name ist Fabian Boungard (ausgespr. „Bongard“). Ich bin am Mariä Himmelfahrtstag 1989 in Sachsen – Anhalt geboren, aber in Hildesheim aufgewachsen. Sonntags ging’s mit unseren Eltern in die Kloster- und Gemeindekirche Marienrode. „Kirche“ war für mich damals besonders unsere tolle und sehr selbstständige Messdiener-Schar. Weil ich dann nach dem Abitur im Zivildienst bei der Jugendseelsorge unseres Bistums mit jungen Menschen kirchliches Lebenselbst auf die Beine stellen und mich weiterentwickeln konnte, hab ich das zum Beruf machen wollen.

Hinzu kam der „Wunsch“, die „Idee“ vonseiten Gottes, als Priester Kirche mitzugestalten. Das habe ich reiflich geprüft und mich gut dafür entscheiden können. Nach dem bunten, vielseitigen und schönen Studium in Erfurt, Wien und Frankfurt war ich ein Jahr lang Diakon in der Innenstadt Hannovers. Nach der Weihe zum Priester am 3. Juni 2017 und dem Dienst der Urlaubsvertretung bin ich nun Ihr Kaplan (quasi ein Priester am Beginn seines Berufs mit Ausbildungsstatus).

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit in Hameln, Bad Münder und drumherum!

P.S. Bitte scheuen Sie es nicht, mir persönlich oder über die anderen Hauptamtlichen Rückmeldung zu meinem Auftreten, meinen Predigten usw. zu geben, denn so kann ich lernen und mich weiterentwickeln.