Matthias Risau-Klöpper
Matthias Risau-Klöpper

Gemeindereferent

Geboren am 8. Juni 1956 als Matthias Risau in Mesum, jetzt Rheine, im schönen Münsterland. Nach Abitur und Zivildienst Studium der Religionspädagogik 1979-82 in Paderborn. Anerkennungsjahr in Havixbeck, nahe Münster. 1984 Hochzeit mit Karin Klöpper. 1984-87 als Religionspädagoge in der Heimerziehung in Wettringen, wohnhaft in Burgsteinfurt. Dort werden unsere Kinder Magnus und Johanna geboren.
1987 Übersiedlung ins Weserbergland. Gemeindereferent in St. Bonifatius,  Hess. Oldendorf, wohnhaft in Hemeringen. Dort wird unser 3. Kind Lukas geboren. 2001  Erwerb eines Eigenheims in Klein Heßlingen. Fortbildungen in seelsorglicher Gesprächsführung und Bibliodrama. 2008 Stellenwechsel nach Hameln, St. Elisabeth.